Coaching

Wiebke Wilson: Lerncoaching und Lernberatung

Seit 2011 biete ich an unserer Schule für unsere Schülerinnen und Schüler Lernberatung an. Von Februar 2014 bis Februar 2015 habe ich am Hanna­Hardeland­Institut in Hamburg eine Weiterbildung zum Lerncoach gemacht.

Mein Beratungsangebot richtet sich an alle Lernenden, die bei der Optimierung ihrer Lernprozesse für eine gewisse Zeit Unterstützung und Begleitung wünschen. Hierbei sind Freiwilligkeit und Selbstbestimmtheit der Schülerinnen und Schüler sehr wichtig.

Mein Ansatz ist dabei stets lösungs-­ und ressourcenorientiert. Gemeinsam werden individuelle Strategien entwickelt, die zu der Schülerin bzw. dem Schüler passen und damit zu größerem Lernerfolg und höherer Lernmotivation führen.

Meine Aufgabenbereiche im Lerncoaching:

  • Einzelberatung: richtet sich an Lernende, die einen speziellen Bedarf bei lernspezifischen Themen wie Leistungsabfall, Prüfungsangst, Motivationsproblemen, Verbesserung der Lernstrategien, Zeitmanagement etc. haben.
  • Gruppen­Lerncoaching: richtet sich an Lernende mit gleichen Anliegen als Alternative zum Einzelcoaching, ermöglicht darüber hinaus den Austausch über Lernerfahrungen und die gemeinsame Entwicklung von Handlungsalternativen unter den Teilnehmern.

Alle Gesprächsinhalte des Lerncoachings werden vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.