Schlagwort-Archive: Volleyball

Volleyballerinnen erreichen das Landesfinale

Die Mannschaft WK II weiblich hat sich in der Vorrunde von Jugend trainiert für Olympia souverän durchgesetzt und das Hamburger Landesfinale erreicht. Gegen die Gymnasien Ohmoor und Rissen gewannen die JBG-Mädchen jeweils glatt mit 2:0 Sätzen. Lediglich gegen das Gymnasium Rissen wurde es im zweiten Satz eng, aber auch hier verließen sie schlussendlich trotz Rückstand mit 26:24 als Siegerinne das Feld! Herzlichen Glückwunsch für die gute Leistung! Toi, toi, toi für das Finale!

Es spielten Eliza, Greta, Hanna, Lea, Lena, Lilly, Marie, Nele und Sinja.

Martin Bitterberg

Mixed 2 Volleyballer qualifizieren sich für die Endrunde

Am 28. November 2019 fand die Vorrunde im Mixed 2 Volleyball am JBG statt. In der Altersklasse Mixed 2 dürfen SchülerInnen bis einschließlich Klasse 10 starten. Es müssen immer mindestens 2 Mädchen auf dem Feld sein. Das JBG war mit dem Volleyball+ Kurs Klasse 7-9 dabei. Zu Gast waren das Gymnasium Allee und zwei Teams vom Heinrich-Heine-Gymnasium. In allen vier Teams waren auch einige Vereinsspieler, so dass viele schöne Ballwechsel zu sehen waren. Ein großes Dankeschön geht an Frau Pohl und Herrn Steiner, die ein Hallendrittel zur Verfügung stellten und mit ihren Klassen lautstark angefeuert haben! Dank dieser Unterstützung konnte das JBG alle 3 Spiele für sich entscheiden, alle Spieler einwechseln und das „neue Block-Abwehr-System“ festigen.
Um den 2. Platz in der Gruppe, der auch zur Teilnahme an der Endrunde berechtigt, gab es einen sehr spannenden Kampf. Alle 3 Teams hatten 2:4 Punkte, so dass die Ballpunkte über die Teilnahme entscheiden mussten:

1. JBG                                     6:0    +76
2. Heinrich-Heine 2        2:4    -14
3. Heinrich-Heine 1        2:4    -30
4. Gymnasium Allee       2:4    -32

Kapitänin Greta freut sich auf das Finale im Februar 2020 und sagt, da wollen wir eine Medaille holen 🙂

Fürs JBG spielten: Maya, Jette, Lena, Greta, Yannik, Elias, Leon,
Marvin, Colin und Philip

Tim Braun

WK4 Volleyballer traten kämpferisch bei der zweiten Zwischenrunde auf

Am 02.02.2017 fand am Gymnasium Rissen die zweite Vorrunde Jugend trainiert für Olympia (JtfO) Volleyball der Wettkampfklasse 4 für die Jungen und Mädchen statt. WK4 Volleyballer traten kämpferisch bei der zweiten Zwischenrunde auf weiterlesen

Volleyballer erfolgreich

Die WK I Volleyballer (Jg. 2001 und älter) um Kapitän Jan Sevecke qualifizieren sich souverän für Endrunde der Hamburger Meisterschaften. Mit zwei klaren Siegen gegen das Heinrich-Heine-Gymnasium und das Gymnasium Oberalster wird die Endrunde am 24.02.2017 erreicht.
Die WK I Volleyballerinnen wurden von Tonya Blickhäuser auf den zweiten Platz in der Gruppe gecoacht und sind damit auch am 24.02. dabei.


Da es in der WK IV (Jg. 2004 u.j.) sehr viele Meldungen gab, folgt hier auf die Vorrunde die Zwischenrunde Mitte Januar. Coach Justin Plankenauer gewann mit den Jungs alle 3 Vorrundenspiele, so mit gibt es in der Zwischenrunde „leichtere“ Gegner. Die Mädchen, betreut von Bernd Gutzeit, gewannen 2 Spiele und mussten sich dem Gymnasium Allermöhe knapp geschlagen geben: Platz 2 in der Gruppe und Qualifikation für die Zwischenrunde. Das zweite Mädchenteam belegt den 4. Platz in der Gruppe, die Gegnerinnen war dieses Jahr zu stark …

Tim Braun

WK2 männlich Volleyballer schaffen den Einzug ins Finale

Am 15.12.2016 fand am Johannes-Brahms-Gymnasium die Vorrunde Jugend trainiert für Olympia (JtfO) Volleyball der Wettkampfklasse 2 für die Jungen statt.

Als gegnerische Mannschaften traten die Mannschaften der Stadtteilschule Fischbek/Falkenberg und des Gymnasiums Lerchenfeld an. WK2 männlich Volleyballer schaffen den Einzug ins Finale weiterlesen

Deutsche Meisterschaft 2016 Volleyball

Das Frühjahrs Bundesfinale 2016 fand vom 26. bis 30. April in Berlin statt.

Insgesamt kann man sagen, dass der Schwerpunkt eher auf der Erfahrung als auf der Leistung lag, da wir kein einziges Mal alle gemeinsam trainiert hatten, bevor wir nach Berlin aufgebrochen sind. Entsprechend unvorbereitet waren wir.

Als wir nach ca. 1 ½ Stunden Zugfahrt in Berlin ankamen, schafften es sechs der acht Mädchen nicht rechtzeitig aus dem Zug. An das Bild, welches Herr Braun uns bot Deutsche Meisterschaft 2016 Volleyball weiterlesen

Hamburger Meisterschaften im Beachvolleyball 2016

Die Hamburger Beachvolleyball-Meisterschaften fanden im Beachcenter Alter Teichweg statt. Es gibt 3 Wettkampfklassen (WK): WK I, II und III. Das JBG hatte sich mit 4 Teams für die Endrunde qualifiziert.
Die WK I (Jg 00 und älter) Beacher holten sich sehr souverän, ohne einen Spielverlust, die Hamburger Meisterschaft.
Bei der WK II (Jg 99 und jünger) gab es leider viele Absagen (Krankheit, Verletzung und schulische Veranstaltungen), so dass es am Ende nur zu Platz 4 reichte. Hamburger Meisterschaften im Beachvolleyball 2016 weiterlesen

WK III Volleyballerinnen bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin

Durch den Sieg bei den Hamburger Meisterschaften im Februar sicherten sich die WK III (Jg. 2001 und jünger) Volleyballerinnen das Ticket für die Deutschen Meisterschaften in Berlin. Neben dem Volleyball, gab es ein großes Rahmenprogramm: Besuch des Brandenburger Tors, Besuch und Führung durch das Reichstagsgebäude, WK III Volleyballerinnen bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin weiterlesen

JBG bei den Hamburger Meisterschaften im Volleyball

Dieses Jahr hatte sich das JBG in 7 der 8 Altersklassen für die Endrunde der jeweils besten 4 Teams Hamburgs qualifiziert.
Die Organisation der 5 Betreuer und über 50 Spieler war eine logistische Meisterleistung. Vielen Dank an JBG bei den Hamburger Meisterschaften im Volleyball weiterlesen