Archiv der Kategorie: Naturwissenschaften

Tagespraktikum des Physikkurses Klasse 10 im DESY

„Physik begreifen“, das ist das Motto des Deutschen Elektronen Synchrotrons, des DESY in Hamburg-Altona. Das Thema Radioaktivität soll uns hier näher gebracht werden, denn im Unterricht hieß das bis jetzt vor Allem: Theorie! Frierend vom kalten Dezemberwetter kommen wir auf der riesigen Anlage an und werden von Herrn Maier begrüßt, einem der Physiker des DESY. Keine langen Marketing- Vorträge, nur das Wichtigste über das DESY selbst und die Sicherheitsregeln für den heutigen Tag werden uns erklärt,  bevor wir je nach eigenem Interesse in Teams unterschiedlichen Experimenten zugeteilt werden und starten können.  Schritt für Schritt erarbeiten wir uns die Vorgehensweise und die Erkenntnisse aus den Experimenten selbst und je mehr wir uns vertiefen, desto verständlicher, ja in der Tat begreifbarer wird die Theorie durch Praxis.
Nach einem langen, aber lehrreichen Tag verlassen wir das DESY und hoffen, bald wieder die Gelegenheit zum Forschen zu bekommen.

Pauline Wicher, 10c

Naturwissenschaftliche Wettbewerbe im Schuljahr 2016/17

Auch in diesem Schuljahr haben unsere Forscher an naturwissenschaftlichen Wettbewerben teilgenommen. Alle Forscher der 5. und 6. Klasse haben am Heureka Wettbewerb teilgenommen. Im ersten Halbjahr beinhaltet dieser Wettbewerb vielfältige Fragen zum Themengebiet Mensch und Natur und im zweiten Halbjahr zum Themengebiet Weltkunde. Im Themenbereich Mensch und Natur der Klassenstufe 5 hat Nicolai Junkherr den 1. Platz, Marlon Bethge den 2. Platz und Diego Guzmann sowie Aaron Behrens haben gemeinsam den 3. Platz erzielt. In der Klassenstufe 6 gingen zu diesem Themenbereich der 1. Platz an Noel Diroy, der 2. Platz an Jan Zimmermann und der 3. Platz gemeinsam an Finn Stamer und Ridvan Ugur. Im Themenbereich Weltkunde der Klassenstufe 5 hat Adina Miriuta den 1. Platz, Finn Bollmann den zweiten Platz sowie Christoph Nigbur und Marlon Bethge haben gemeinsam den 3. Platz erreicht. In der Klassenstufe 6 gingen zu diesem Themenbereich der 1. Platz an Finn Klusmann, der 2. Platz gemeinsam an Jan Zimmermann und Raphael Brahm sowie der 3. Platz gemeinsam an Jeton-Leon Bajrami, Finn Stamer, Karim El-Sadek und Kevin Nkem Sietz. Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!

Weiterhin haben alle Forscher der 5. Klasse sowie einige Forscher der 6. Klasse und Teilnehmer des Forschen-Wahlbereichs der Klassenstufe 7-9 (insgesamt 41 Schülerinnen und Schüler unserer Schule) am Natex-Wettbewerb teilgenommen, von denen 30 Schülerinnen und Schüler einen 3. Preis, fünf einen 2. Preis und zwei einen 1. Preis erzielt haben. Die 2. Preise gingen an Nicolai Junkherr und Marlon Bethge der 5. Klassenstufe sowie Marie Brandt, Tara Feld und Emma Klose der 9. Klassenstufe. Herzlichen Glückwunsch!

Den 1. Preis haben Fiona Hafner und Pia Suhr der 6. Klassenstufe verdient gewonnen. Fiona und Pia haben sehr selbstständig, sorgfältig und wissenschaftlich genau gearbeitet. Sie haben die Versuche in ihrer Freizeit durchgeführt und protokolliert und dabei mit viel Freude an der Sache eine beachtliche Leistung erbracht! Wir gratulieren ganz herzlich zum 1. Preis!

NW-Kollegium

Auszeichnung Umweltschule in Europa

am 13.06.2017 ist das JBG im Biozentrum Klein Flottbek erneut für die Jahre 2015-17 als „Umweltschule in Europa/ Internationale Agenda 21-Schule“ ausgezeichnet worden. Für die Bewerbung hat die Schule erfolgreich zwei Projekte aus zwei verschiedenen Handlungsfeldern eingereicht. Zum Einen haben die Umwelträte der Unter- und Mittelstufenklassen den Tag „Hamburg räumt auf“ am 24.03.17 vorbereitet und z.T. begleitet.
Auszeichnung Umweltschule in Europa weiterlesen

Beachtliche Erfolge für die JBG-Forscherklassen: herausragende Ergebnisse des JBG bei den NATEX – Wettbewerben aller Hamburger Schulen

Im November wurden zwei Schülerinnen und ein Schüler des JBG von Schulsenator Thies Rabe im Hamburger Rathaus geehrt.

2 JBG-Schueler mit Dem Schulsenator Th.Rabe
Am 27.11.2015 wurden alle diejenigen Hamburger Schülerinnen und Schüler geehrt, die sich besonders bei Wettbewerben ausgezeichnet haben. Von den 100 NATEX-Teilnehmern des JBG wurden drei SchülerInnen Beachtliche Erfolge für die JBG-Forscherklassen: herausragende Ergebnisse des JBG bei den NATEX – Wettbewerben aller Hamburger Schulen weiterlesen

NATEX-Wettbewerb im Schuljahr 2014/15

Auch in diesem Schuljahr haben wieder sehr viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Natex-Wettbewerb teilgenommen! In diesem Schuljahr wurden in der ersten Runde Gläser und Flaschen zum Klingen gebracht und ein Musikinstrument aus ihnen gebaut, auf dem ein Lied gespielt werden konnte!

Natex 2015 Urkunde
Natex 2015 Urkunde

NATEX-Wettbewerb im Schuljahr 2014/15 weiterlesen