Archiv der Kategorie: Musik

Großes Konzert in der Kampnagel Kulturfabrik – Neun Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben mitgespielt!

Seit einigen Jahren spielen viele Kinder und Jugendliche unserer Schule auf Blas- und Streichinstrumenten, die aus dem Instrumentenfonds der Haspa-Musikstiftung stammen. Nun hatten sie die Gelegenheit, der Stiftung für ihr tolles und großzügiges Engagement zu danken. Am 20. Juni feierte die Stiftung ihr 10-jähriges Jubiläum und veranstaltete aus diesem Anlass eine feierliche Jubiläumsshow am Abend des 20. Juni auf Kampnagel. Gemeinsam mit 80 Instrumentalisten aus verschiedenen Schulen spielten unsere Schüler und Schülerinnen ein fetziges Arrangement des ersten Satzes von Beethovens Fünfter Sinfonie unter der Leitung des Komponisten und Dirigenten Edgar Herzog. Trotz der nur kurzen gemeinsamen Probenzeit hat das große Orchester auf der Kampnagelbühne sehr beeindruckend gespielt und einen tollen Klang entwickelt.

Hannah L.:   „Das Kampnagelkonzert hat richtig viel Spaß gemacht und ich fand es toll, dass wir alle zusammen mit anderen Schulen gespielt haben.“
Lisa R.:„Das Haspaprojekt hat mir sehr gut gefallen. Es war cool, viele neue Leute kennenzulernen. Außerdem hat sich so ein großes Orchester richtig gut angehört.“
Jeremy S.:„Es war sehr schön, dass man schon bei den Proben nette Freunde gefunden hat, mit denen man eine Menge Spaß beim gemeinsamen Musizieren hatte. Projekte wie dieses zeigen, dass jeder Musik machen kann und dass dabei ein wunderbares Ergebnis entstehen kann.“
Finnja A.:„Musik verbindet alle Leute.“
Sarah K.:„Es war echt ein tolles Projekt, mal mit 90 anderen Kindern auf so einer riesigen Bühne und vor so viel Publikum ein Stück zu spielen. Wir hatten alle sehr viel Spaß und ich freue mich auf weitere tolle Projekte und Aufführungen wie diese.“

Ich danke meinen Schülerinnen und Schülern, die mit großem Einsatz bei diesem tollen Projekt mitgewirkt haben! Der Haspa-Musikstiftung danke ich für ihre großartige Unterstützung unserer Orchesterarbeit am JBG!

Katharina Dultz-Zylmann

 

Wieder Preisträger des Europäischen Schulmusikpreises 2018

Herr Illemann hat sich mit einem Projekt wieder für den europäischen Schulmusikpreis beworben – und ihn erneut gewonnen. Damit sind wir wieder nach 2017 nun auch 2018 Preisträger des Europäischen Schulmusikpreises. Herzlichen Dank für das Engagement und Herzlichen Glückwunsch!

Ausrichter des Wettbewerbes ist die SOMM – Society Of Music Merchants e. V. Sie vertritt national und europaweit die kulturellen und wirtschaftlichen Interessen der Musikinstrumentenbranche u.a. mit den Zielen, eine zeitgemäße musikalische Fort- und Weiterbildung zu fördern und das Musizieren und die Musikkompetenz in der Gesellschaft zu stärken.

Das Projekt von Herrn Illemann in Kurzform: „Instrumentenkunde live“ hebt die sonst auf Arbeitsblättern und Lückentexten basierte Unterrichtseinheit der Instrumentenkunde auf eine aktive Ebene. Ziel ist es, die Funktion, Spiel- und Bauweise der verschiedenen Orchesterinstrumente selbstständig und aktiv zu erleben. Angefangen mit einer theoretischen Einführung, müssen alle Schüler später jedes Instrument der Klasse ausprobieren und sich dann für eines entscheiden, auf dem sie über Wochen auch üben und am Ende ein einfaches Musikstück spielen können. Dabei stehen im Mittelpunkt die Eigenverantwortlichkeit und zugleich die Teamfähigkeit, denn die Schüler bringen sich gegenseitig die Instrumente bei.

Sehen Sie hier einen Beitrag im NDR-Fernsehen (externer Link).

Konzert der Beobachtungsstufe „Music and Arts“ am 26.02.2018

Musik und Kunst. Das beschreibt den Abend in unserer Pausenhalle treffend. Und Essen, würde auch noch gut passen. Mit musikalischer Begleitung des Unterstufenchores, Solisten und der Klassenorchester der 6 und 5a gab es eine kleine künstlerische Ausstellung aus den verschiedenen Kunstunterrichten und dazu ein leckeres Buffet. Ein gemütlicher und gelungener Abend in der warmen Pausenhalle, während draußen malerisch der Schnee rieselte.

K.N.

Großer musikalischer Auftritt des JBG in der Marktplatzgalerie Bramfeld

Am verkaufsoffenen Sonntag am 1. Oktober sind zahlreiche Ensembles des JBG in der Marktplatzgalerie aufgetreten. Vor großem Publikum haben sich unsere Chöre, Orchester und die Hiphop-AG in beeindruckender Weise präsentiert. Die Zuhörer waren sehr begeistert. Wir danken allen mitwirkenden Schülerinnen und Schülern für ihr großes Engagement.

Katharina Dultz-Zylmann und Jens Illemann

Die Bilder wurden freundlicherweise von Herrn Leszek Gburzynski zur Verfügung gestellt

Wie oft wird Musik als Verbindung zwischen allen Menschen dargestellt?

Und tatsächlich, da gibt es eine Verbindung. In unserem Fall zwischen dem Chor der Schule Tegelweg und dem Chor des Johannes-Brahms-Gymnasium.

Wir trafen uns im Frühjahr 2017 und studierten zusammen verschiedene Lieder ein. Für beide Chöre war das eine ganz neue Erfahrung. Wie oft wird Musik als Verbindung zwischen allen Menschen dargestellt? weiterlesen

Können wir eigentlich noch etwas anderes als Laufen?

Alle zwei Jahre laufen wir um den Bramfelder See und spenden das erlaufende Geld an das Kinderhospiz Sternenbrücke.  Wir  als Mittelstufenchor dachten uns: Da geht noch mehr! Und so fuhren wir am 19. Juni in die Sternenbrücke und gaben unsere Lieder zum Besten. Die Kinder, aber auch das Personal und die Pfleger waren absolut begeistert und wir waren begeistert, dass sie begeistert waren. Ein gelungener kleiner Auftritt und ein schöne Abwechslung zwischen den Sponsored Walks.

Kira Neumann, 10a

Summer Breeze 2017

Das Mittelstufenprofil Musik hat am 15. Mai 2017 ein tolles Konzert mit einem abwechslungsreichen Programm präsentiert. In der Anne-Frank-Schule haben die Streicher, die Bläser, der Chor und weitere Ensembles und Solisten gezeigt, was sie können. Ein besonderes Konzert war es auch, weil Niklaas Zylmann sein Debüt als Dirigent der Streicher geben konnte. Außerdem wurde Herr Dr. Grun musikalisch verabschiedet. Summer Breeze 2017 weiterlesen

Music Meets School Festival

Großes Musikfestival am JBG

„Raus aus der Schule, rauf auf die Bühne“, unter diesem Motto findet am 26. Mai 2018 das Music Meets School Festival – powered by Ingolf Mattern und Frank Frobeen am Johannes-Brahms-Gymnasium in Hamburg Bramfeld statt.

„Wir laden alle Schulorchester und Schulchöre ein, sich auf zwei Bühnen einem großen Publikum zu präsentieren“, sagt Jens Music Meets School Festival weiterlesen

Das JBG ist Preisträger des Europäischen Schulmusikpreises

Das Johannes -Brahms-Gymnasium hat im Januar ein Video zum Projekt „Klassik meets Jazz“, unter der Leitung von Jens Illemann, beim Verband der Musikinstrumenten- und musikequipmentbranche eingereicht.
Das JBG ist Preisträger des Europäischen Schulmusikpreises weiterlesen