Schlagwort-Archive: WK IV

WK4 Volleyballer traten kämpferisch bei der zweiten Zwischenrunde auf

Am 02.02.2017 fand am Gymnasium Rissen die zweite Vorrunde Jugend trainiert für Olympia (JtfO) Volleyball der Wettkampfklasse 4 für die Jungen und Mädchen statt. WK4 Volleyballer traten kämpferisch bei der zweiten Zwischenrunde auf weiterlesen

Volleyballer erfolgreich

Die WK I Volleyballer (Jg. 2001 und älter) um Kapitän Jan Sevecke qualifizieren sich souverän für Endrunde der Hamburger Meisterschaften. Mit zwei klaren Siegen gegen das Heinrich-Heine-Gymnasium und das Gymnasium Oberalster wird die Endrunde am 24.02.2017 erreicht.
Die WK I Volleyballerinnen wurden von Tonya Blickhäuser auf den zweiten Platz in der Gruppe gecoacht und sind damit auch am 24.02. dabei.


Da es in der WK IV (Jg. 2004 u.j.) sehr viele Meldungen gab, folgt hier auf die Vorrunde die Zwischenrunde Mitte Januar. Coach Justin Plankenauer gewann mit den Jungs alle 3 Vorrundenspiele, so mit gibt es in der Zwischenrunde „leichtere“ Gegner. Die Mädchen, betreut von Bernd Gutzeit, gewannen 2 Spiele und mussten sich dem Gymnasium Allermöhe knapp geschlagen geben: Platz 2 in der Gruppe und Qualifikation für die Zwischenrunde. Das zweite Mädchenteam belegt den 4. Platz in der Gruppe, die Gegnerinnen war dieses Jahr zu stark …

Tim Braun