Chemie

Wir lieben Experimente und wollen diese Freude am Experimentieren an unsere Schüler weitergeben. Durch das Experimentieren sollen unsere Schülerinnen und Schüler Erkenntnisse gewinnen und die Welt besser verstehen, um reflektiert mit den Ressourcen der Erde umzugehen.

BILD 1Chemie ist überall! Unseren heutigen hohen Lebensstandard verdanken wir u.A. der Wissenschaft Chemie, die Jahr für Jahr unser Leben verändert. Auch unser Körper funktioniert durch chemische Reaktionen. Versteht man diese, so kann man Krankheiten bekämpfen.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, das Interesse unserer Schülerinnen und Schüler an den dringenden Fragestellungen der heutigen Gesellschaft zu wecken, als da sind Energieversorgung, Ernährung, Mobilität, Gesundheit und vieles mehr. Dabei beziehen wir auch aktuelle Themen wie z.B. Fracking und Herstellung von Arzneimitteln in den Unterricht ein.

Ein weiteres Ziel unseres Unterrichts ist es, naturwissenschaftliche Arbeits- und Denkweisen zu vermitteln und somit die Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen, ein naturwissenschaftliches Studium zu wählen und später in diesem Bereich zu arbeiten. Wer sich für diesen Bereich entscheidet, hat später voraussichtlich gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Bild2Chemie wird an unserer Schule ab Klasse 8 unterrichtet. Dabei wird auf das sichere und selbstständige Experimentieren in Gruppen sehr viel Wert gelegt. Die gute Ausstattung der Fachräume ermöglicht es uns, viele Experiment durchzuführen. Inhalte sind dabei Stoffeigenschaften, chemische Reaktionen, Verbrennungen, Atomaufbau, Salze, Molekülaufbau, Säuren und Laugen, Erdölchemie, Alkohole, Aldehyde, Organische Säuren und Redoxreaktionen.

Wer ein weitergehendes Interesse am Fach Chemie hat, der kann von Klasse 7 bis Klasse 9 einen „Forscher +“-Kurs wählen. Hier kann zu fächerübergreifenden Themen wie z.B. „Verbrennungsvorgänge“ oder „Cola-Untersuchungen“ an individuell ausgewählten Versuchen experimentiert werden. Alternativ oder zusätzlich kann hier an Wettbewerben, wie z.B. NATEX oder Jugend forscht, teilgenommen werden.

Bild 4

Wir bieten zudem in der Oberstufe ein naturwissenschaftliches Profil „Medizin & Life-Sciences“ an. Wir haben lange und gute Erfahrung, auch Schülerinnen und Schüler anderer Schulen, die sich für unser naturwissenschaftliches Profil interessieren, in unsere Oberstufe zu integrieren. Ein Profilvorbereitungskurs in Jahrgang 10, der auch extern belegt werden kann, ermöglicht, bereits vorab einen Eindruck der Themen und der Arbeit in diesem Profil zu gewinnen.

Webseite des Johannes-Brahms-Gymnasiums in Hamburg