Archiv der Kategorie: Austausche

Israelis am JBG

Besuch der Austauschschüler aus Yarka  in Hamburg

Nachdem sie im Oktober elf wunderbare Tage im Norden Israels verbracht und die drusische Gastfreundschaft schätzen gelernt hatten, freuten sich die dreizehn Teilnehmer des Israelaustausches  sehr auf den Rückbesuch der Israelis in Hamburg.  Jetzt konnten sie zeigen, dass auch Hamburg eine tolle Stadt ist, die einiges zu bieten hat, und in der das Wort Gastfreundschaft großgeschrieben wird. Ein Unterfangen, das gelang! Israelis am JBG weiterlesen

Israel Austausch 2016 – Ein Schülerbericht

Vor ungefähr einem Jahr fragte Herr Bitterberg uns, die damalige 10. Klasse, ob wir Interesse hätten, an einem Austausch nach Israel teilzunehmen. Viele Eltern hatten Bedenken und wollten angesichts der Umstände im Nahen Osten ihre Kinder nicht mit auf den Austausch schicken. Israel Austausch 2016 – Ein Schülerbericht weiterlesen

Drusische Gastfreundschaft in den Bergen von Galilea- unser Israelaustausch 2016

Erstmals fand am JBG in diesem Herbst ein Austausch mit der „Druze Highschool Friendship“ in Israel statt. 13 Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Klassen besuchten zusammen mit Frau Rambadt und Herrn Bitterberg vom 10.-20. Oktober die israelische Kleinstadt Yarka, eine von Drusen bewohnte Ortschaft im Norden Israels. Die drusische Religion hat sich vor ca. 1000 Jahren vom Islam abgespalten, ihre Mitglieder (ca. 1,5 Millionen) leben zumeist in Bergdörfern, vor allem im Libanon, in Syrien und Israel. In Israel leben von ihnen ca. 150.000: Sie sind gut im Land integriert und leisten zum Beispiel als einzige arabische Minderheit Dienst im israelischen Militär. Drusische Gastfreundschaft in den Bergen von Galilea- unser Israelaustausch 2016 weiterlesen

USA-Austausch

Informationen zum Austauschprogramm des Johannes-Brahms Gymnasiums Hamburg mit der Grand Rapids Christian High School, Grand Rapids, Michigan, USA

Daten und Fakten zum Austauschprogramm im Überblick:

–    Dauer:  4 Wochen USA Besuch der Deutschen in Grand Rapids, Michigan, 4 Wochen Gegenbesuch der Amerikaner
–    Reisezeit: wir Deutschen reisen immer in Jahren mit geraden Jahreszahlen mit Einschluss der Herbstferien, die Ferien sind also Bestandteil der Austauschzeit.
–    Unterbringung: in Gastfamilien, Teilnahme am Familienleben
–    Schulbesuch: montags bis freitags
–    Exkursion: ca. 4 Tage Chicago sind im Programm enthalten
–    Vorbereitung: Teilnahme am Vorbereitungskurs im JBG verpflichtend
–    Teilnehmer: Schüler aus Klassen 9 und 10 können am Austausch teilnehmen. Es ist eine schriftliche Bewerbung erforderlich. Zur Zeit der Bewerbung sind die SuS in den Klassen 8 und 9. Die Reisegruppe wird entsprechend der Anzahl der Plätze von der Schule zusammengestellt.
–    Gegenbesuch der Amerikaner:  im Juni des folgenden Kalenderjahres, vor den Sommerferien. Die Sommerferien selbst bleiben unberührt.
–    Kosten: für alles außer Taschengeld  vermutlich ca. € 1500,-
–    Anmeldung: Ende Februar 2016 erhalten alle interessierten Schüler ein Informationsschreiben mit Anmeldeformular. Bis Ende Mai 2016 erhalten die ausgewählten Teilnehmer Nachricht, dass ihre Bewerbung erfolgreich war.

Verantwortliche Lehrer am JBG:

Thorsten Schnitzer und Marianne Beck, Herr Schnitzer wird die kommenden Austauschfahrten durchführen
E-Mail:
beck(at)johannes-brahms-gymnasium(.)de , schnitzer(at)johannes-brahms-gymnasium(.)de

Schülergruppe vom JBG in Israel

Heute sind 13 Schüler der Jahrgangsstufen 10 und 11 mit Herrn Bitterberg und Frau Rambadt nach Tel Aviv aufgebrochen. Von dort geht es weiter in den Norden Israels in die Kleinstadt Yirka in Galiläa, wo die Gruppe von unserer Partnerschule „The Druze Highschool Brotherhood“ in Empfang genommen wird. Auf dem Programm stehen unter anderem Ausflüge nach Haifa, Jerusalem, Nazareth, zum See Genezareth und in die Golanhöhen. Wir wünschen unseren Schülern viele tolle Erlebnisse und Erfahrungen und hoffen, dass sie gesund wieder kommen!