Archiv der Kategorie: Beobachtungsstufe

Anmeldung der ViertklässlerInnen für Klasse 5 im Jahre 2018

Die Anmeldewoche ist vom 5. Februar bis zum 9. Februar 2018.

Bitte kommen Sie in unser Sekretariat im Verwaltungshaus, EG, in der Zeit vom 8 bis 15 Uhr.

Spätere Termine in dieser Woche können gerne telefonisch über das Sekretariat vereinbart werden (040/42886290).

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • das Halbjahrszeugnis Klasse 4,
  • das Empfehlungsformular der Grundschule,
  • eine Meldebestätigung der aktuellen Adresse (oder Ihren Personalausweis) und
  • den von beiden Elternteilen unterschriebenen und ausgefüllten Anmeldebogen, den Sie mit dem Zeugnis von der Grundschule erhalten.

Falls Ihr Kind zur Anmeldung mitkommen möchte, so würde ich mich darüber sehr freuen!

Sandra R. Greve

Beobachtungsstufenkoordinatorin

Fußball am JBG

Kaum waren unsere neuen Fünftklässler so richtig an unserer Schule angekommen, schon wurden ihr Teamgeist und die Klassengemeinschaft in einem „Straßenfußball-Turnier“ auf unserem Schulhof auf die Probe gestellt. Jede Klasse nahm mit zwei Mannschaften an dem Turnier teil und es kam zu spannenden Spielen, in denen nicht nur unsere Sportklassen, sondern auch unsere „Forscher“ und „Musiker“ ihre fußballerischen Fähigkeiten eindrucksvoll unter Beweis stellen konnten. Punkte gab es bei diesem Turnier nicht nur für ein gewonnenes, sondern auch für ein faires Spiel und für ein respektvolles Verhalten der einzelnen Mannschaften. Fußball am JBG weiterlesen

Termine für ViertklässlerInnen und ihre Eltern

Tag der Offenen Tür – SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern stellen das JBG vor:

17. Dezember 2016, 10 – 13 Uhr

Wir freuen uns auf einen fröhlichen und informativen Tag an unserem Gymnasium, zu dem wir die GrundschülerInnen und ihre Eltern ganz herzlich einladen. Lernen Sie unser Gymnasium und unser Schulleben kennen anhand von:

  • Informationen zu den Konzepten, Angeboten und Schwerpunkten der Beobachtungs-, Mittel- und Oberstufe

  • ausführlichen Darstellungen der drei Profile unserer Beobachtungsstufe (Forschen, Musik, Sport) mit gesonderten Vorstellungen der Unterrichtsarbeit in diesen Profilen

  • Einblicken in die Unterrichtsarbeit aller Fächer

  • unserem Fremdsprachenangebot

  • zahlreichen Aufführungen, Präsentationen sowie Mitmachaktvitäten

  • Gesprächen mit den KlassenlehrerInnen der kommenden Klassen 5, Eltern und der Schulleitung

  • einem Rundgang durch die Klassen- und Fachräume, die Sporthalle und den Schulhof.

Aufgrund von Bauarbeiten ist das Johannes-Brahms-Gymnasium derzeit nur durch die Eingänge  „Mützendorpsteed“ und „Im Soll“ zu erreichen.

Zweiter Informationsabend „Nachgefragt“ für Eltern von ViertklässlerInnen:

11. Januar 2017, 19.30 Uhr, Hörsaal im Fachhaus

Wir laden ein zu einer Gesprächsrunde mit dem Schulleiter Herrn Preidt und der Beobachtungsstufenkoordinatorin Frau Greve zur Klärung noch offener Fragen.

Sie finden uns auch auf dem Marktplatz in der Grundschule Eenstock am 15. November 2016 und auf dem Marktplatz der Grundschule Appelhoff am 17. November 2016.

Es besteht immer die Möglichkeit, einen Termin zur individuellen Beratung mit der Beobachtungsstufenkoordinatorin Frau Greve zu vereinbaren, dazu rufen Sie bitte im Sekretariat an (42886290).

Einschulung 2016 für die neuen Klassen 5

Liebe zukünftige Fünftklässlerinnen und Fünftklässler und liebe Eltern!

Nun ist es bald soweit, nur noch ein paar Mal schlafen und das neue Schuljahr beginnt –mit unserer Einschulungsfeier am 5. September 2016.

Die Feier für die Klassen 5a und 5d beginnt um 9 Uhr, die Feier für die Klassen 5b und 5c beginnt um 10.30 Uhr.

Die Feier findet aufgrund der Umbaumaßnahmen in unserer Sporthalle statt. Deswegen möchte ich Sie und euch höflichst bitten, zum Kleid und Anzug feierlich Turnschuhe zu tragen!

Wir schützen so unseren Hallenboden, der auf anderes Schuhwerk ja empfindlich reagiert. Ich danke Ihnen ganz herzlich.

Nach der Einschulungsfeier gehen die neuen FünftklässlerInnen für ca. 1,5 Stunden mit ihren KlassenlehrerInnen in die Klassenräume und

die Eltern bitten wir bei Getränk, Keksen und Plaudereien auf die Kinder zu warten.

Wir alle am JBG sind schon sehr aufgeregt und freuen uns unbändig auf unsere neuen Mitglieder unserer Gemeinschaft!

Mit ganz herzlichen Grüßen

Sandra R. Greve